Über uns

Das WUPP-Naturerlebnisgelände für Kinder, Jugendliche und ihre Familien befindet sich auf dem ehemaligen Kleingartengebiet am Hagenweg/Ecke Fleetstraße. Das WUPP bietet regelmäßig Aktionen für Kinder an und führt mit Schulklassen, Kindergärten und anderen Gruppen umweltpädagogische Angebote durch.

Das WUPP organisiert auch erlebnisreiche Kindergeburtstage auf dem Naturerlebnisgelände. Die Kinder können auswählen, ob sie NaturdetektivInnen, IndianerInnen, WildnishüterInnen, KünstlerInnen, Elfen oder FledermausforscherInnen sein möchten. Sie können Stockbrot backen, Zauberstäbe schnitzen oder auf Schatzsuche gehen. Ein organisierter Kindergeburtstag dauert 3 Stunden und kostet 95 €. Schätze oder Stockbrot werden von der Geburtstagsfamilie mitgebracht.

Unsere Umweltbildungsarbeit wird gefördert durch den Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, BINGO! Die Umweltlotterie, Umwelt Bildung Bremen, swb-Bildungsinitiative, Die Sparkasse in Bremen, Arcelor Mittal, Ortsamt Walle. Wir freuen uns über jede Spende, die unsere Umweltbildungsarbeit unterstützt. Kontoverbindung: Schulförderverein der Schule am Pulverberg e.V., Sparkasse Bremen, IBAN DE 35 2905 0101 0080 6937 08, BIC SBREDE22XXX

 

NEWS

Neues Veranstaltungsprogramm Januar - April 2019

Am 14.01. starten wieder die Naturwichtel mit 5 Terminen, immer montags von 16-17 Uhr (siehe unter Einzelangebote im Januar). Die Naturschutzgruppe hat sich bereits wieder am 8.01. getroffen (nächste Termine: 15.01., 22.01., 29.01., jeweils von 15.15-17.15 Uhr) Die Wildnisfeen treffen sich am 17.01. von 16-18 Uhr, um am Lagerfeuer Schokolade zu schmelzen und Obst in diese Schokolade zu tauchen. In den Osterferien bieten wir wieder 2 Ferienwochen an. (Das gesamte Veranstaltungsprogramm auch unter Einzelangebote als pdf zum download).

Ehrenamtliche Mitarbeit

Wir suchen Ehrenamtliche, die uns bei den Umweltbildungsveranstaltungen und bei der Pflege des Geländes unterstützen. Auch für das Osterferienprogramm "Wasser, Erde, Feuer, Luft - 4 Elemente und 5 Sinne" vom 8.04.-12.04. und "Frühlingserwachen in der WUPP-Wildnis" vom 15.04.-18.04., jeweils 10-14 Uhr, suchen wir eine Unterstützung. Bitte melden Sie sich bei uns unter Tel. 01578-8651288 oder E-Mail WUPP.Bremen@yahoo.de, wenn Sie Interesse und Zeit haben.